Einrichtungen der Medizinischen Fakultät

Zentrum für Molekulare Biowissenschaften der CAU

Klinikum

Fotos: J. Haacks, Copyright: CAU

Der Medizinischen Fakultät gehören sowohl vorklinische Institute auf dem Campus der CAU als auch zahlreiche klinisch-theoretische Institute und Kliniken an, die sich auf dem Kieler Campus des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) befinden.

Die Medizinische Fakultät der CAU nutzt bei der Erfüllung ihrer Aufgaben von Forschung und Lehre die Einrichtungen des UKSH. Das UKSH übernimmt als Universitätskrankenhaus die klinische Ausbildung der Studierenden aus der Medizin und Zahnmedizin. Zusätzlich obliegen dem UKSH der Forschung und Lehre dienende Krankenversorgung sowie weitere ihm übertragene Aufgaben auf dem Gebiet des öffentlichen Gesundheitswesens.

Darüber hinaus unterhält die Medizinische Fakultät zentrale Forschungseinrichtungen/ Core Facilities wie das Zentrum für Klinische Studien und das Molecular Imaging North Competence Center. An weiteren Zentren und Einrichtungen wie dem Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (ZMB) ist die Fakultät beteiligt.

Die Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung gehört ebenfalls zur Medizinischen Fakultät und zeigt im Jubiläumsjahr 2015 die Ausstellung Universitätsmedizin Kiel 350 - Entdeckungen, Entwicklungen, Perspektiven