Molecular Imaging North Competence Center

MOIN CC.jpg
Fotos/Copyright: MOIN-CC

Das Molecular Imaging North Competence Center (MOIN CC) ist eine zentrale Einrichtung für präklinische Bildgebung der Medizinischen Fakultät und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Es wurde 2010 mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), des Landes Schleswig Holstein, der Medizinischen Fakultät und der CAU gegründet.

Aufgabe und Ziel des interdisziplinären Teams ist die Bereitstellung und Weiterentwicklung von aktuellen Methoden der in vivo Bildgebung. Mittels moderner, multimodaler Bildgebungstechniken (Optische Verfahren, Magnetresonanztomographie und -spektroskopie, Sonographie, Computertomographie) und der Entwicklung funktionalisierter Kontrastmittel sowie liposomaler Trägersysteme bearbeiten Wissenschaftler/-innen am MOIN CC Fragestellungen der biomedizinischen Grundlagenforschung und der translationalen Medizin.

Als zentrale Einheit unterstützen wir sehr gern alle Mitglieder der CAU, aber auch externe Kooperationspartnern bei der Nutzung präklinischer in vivo Bildgebung für ihre Forschungsvorhaben.

Kontakt für Projektanfragen:
Prof. Dr. Jan-Bernd Hövener                      
Telefon: 0431/880-5833                           
E-Mail: Jan.Hoevener@uksh.de

Prof. Dr. Claus-Christian Glüer                
Telefon: 0431/880-5831
E-Mail: glueer@rad.uni-kiel.de