Institut für Immunologie

Direktor:

  • Prof. Dr. Dieter Kabelitz


Das Institut für Immunologie forscht auf den Gebieten der zellulären und molekularen Immunologie. Im Fokus stehen dabei Wege der Signalweiterleitung in Zellen und die Funktionsanalyse von humanen Immunzellen. Wissenschaftler/-innen sind am Exzellenzcluster `Inflammation at Interfaces´ beteiligt. Das Institut betreibt als zentrale Plattformen die durchflußzytometrische Zellsortierung sowie die Proteomanalyse mittels differentieller 2D-Gelelektrophorese.

In der Krankenversorgung übernimmt das Institut die durchflußzytometrische Labordiagnostik für das UKSH. Ferner betreibt das Institut eine Ambulanz für Paare mit Kinderwunsch bei immunologisch mitbedingter Infertilität und führt hier eine Immuntherapie durch.