Gleichstellungsausschuss

Der Gleichstellungsausschuss (GA) der Medizinische Fakultät entwickelt Konzepte für die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Fakultät und schafft Maßnahmen, um die bestehender Nachteile für die weiblichen Mitglieder der Fakultät zu beseitigen.

Der Gleichstellungsausschuss stellt sich vor:

Dr. Elgar Susanne Quabius

Vorsitzende des GA, Gleichstellungsbeauftragte

Seit 2005 am UKSH tätig. Seit 2008 Mitglied im Gleichstellungsausschuss (GA) der Medizinischen Fakultät der CAU und seit 2009 Gleichstellungsbeauftragte und Vorsitzende des GA.

„Durch meine Arbeit im GA und in anderen Fakultätsgremien (Konvent, Berufungskommissionen) hoffe ich dazu beizutragen, Frauen Möglichkeiten zu eröffnen, eine akademische Karriere ohne Verlust der Lebensqualität zu verfolgen und so das Ungleichgewicht in der Geschlechterverteilung in höheren Positionen aufzuheben.“

Prof. Dr. Dr. Jörg Wiltfang

Sprecher

Seit 2004 Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastische Operationen.

„Als Sprecher des Gleichstellungsausschusses möchte ich gerne die Möglichkeiten unserer Mitarbeiterinnen im Bereich Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbessern. Insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein zentrales Anliegen.“

Prof. Dr. Daniela Berg

Daniela Berg, seit dem 01.04. Direktorin der Klinik für Neurologie.

„Es ist ein Privileg unserer Zeit und sich ändernder gesellschaftlicher Strukturen, dass Frauen und Männer Ihre Berufung suchen und finden können. Gerne unterstütze ich mit den Kolleginnen und Kollegen des GA und der Fakultät auf den individuellen Wegen.“

Prof. Dr. Markus Bleich

Professor für Physiologie und Direktor am Physiologischen Institut.

„Karrierewege von Frauen (und Männern) sind durch traditionell gewachsene Strukturen und Verhaltensweisen geprägt. Aus dem aktuellen Verständnis einer wissenschaftlichen Karriere ergeben sich Anforderungen, die neue Wege in der Personalentwicklung erfordern. Aufgabe des GA ist, diese Anforderungen gegenüber der Fakultät deutlich zu machen, Entwicklungsmöglichkeiten zu optimieren sowie Entwicklungswege und Entscheidungspunkte aufzuzeigen.“

Prof. Dr. Monika Brüggemann

Seit 2015 Leiterin der neu gegründeten Sektion für Hämatologische Spezialdiagnostik der Klinik für Innere Medizin II

„Obwohl Frauen mittlerweile die Mehrheit der Studierenden an der Medizinischen Fakultät der CAU stellen, fällt nach der Promotion der Frauenanteil stark ab. Wissenschaftlich aktive Medizinerinnen sind aber für die Klinische Forschung unverzichtbar. Der Gleichstellungsausschuss kann dazu beitragen, Frauen gezielt in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn zu unterstützten und den Karriereweg des „Clinician Scientists“ für Frauen und für Männer attraktiv zu machen.“

Guranda Chitadze

Seit 2010 am UKSH tätig. Seit 2017 Mitglied im Gleichstellungsausschuss (GA) der Medizinischen Fakultät der CAU.

„Mit meiner Arbeit im GA werde mich dafür einsetzen, dass Frauen ihre akademische Karriere zielstrebiger verfolgen und sich bei der Ausübung akademischer und klinischer Alltagstätigkeiten wohlfühlen können.“

Priv.-Doz. Dr. Janne Gierthmühlen

Funktionsoberärztin der Sektion für Neurologische Schmerzforschung und Therapie, Klinik für Neurologie

„Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schwierig die Vereinbarkeit von Familie und beruflicher Karriere ist, insbesondere, wenn keine Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeit besteht oder die Tätigkeit in Teilzeit auf mangelnde Akzeptanz stößt. Die Aufgabe des Gleichstellungsausschusses ist es, im Dialog mit den Beteiligten Strukturen und Angebote zu schaffen, diese Schwierigkeiten zu minimieren.“

Prof. Dr. Katrin Hertrampf

Seit 2014 Professorin für Prävention und Versorgung in der Zahnheilkunde an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, der Medizinischen Fakultät der CAU.

„Nach wie vor haben wir keine gelebte Gleichstellung im beruflichen Alltag. Hier möchte ich mich gerne engagieren Möglichkeiten und Lösungen zu entwickeln, die sich auch im täglichen Miteinander umsetzen lassen.“