Graduiertenschule und Graduiertenkollegs

Graduiertenschule "Human Development in Landscapes"

Ein tieferes Verständnis des komplexen Zusammenhanges zwischen Gesellschaft, Kultur und Umwelt spielt eine Schlüsselrolle in der Erfassung dynamischer Prozesse des Wandels, in denen die drei Bereiche nicht getrennt voneinander betrachtet werden können. In bislang nie dagewesener Interdisziplinarität erforschen Geistes- und Naturwissenschaftler menschliche Entwicklungen als komplexes Phänomen.

"Human Development in Landscapes"

 

Graduiertenkollegs

GRK 2154 - Materials for Brain (M4B): Dünnschichtbasierte Funktionsmaterialien für die minimal-invasive Therapie von Erkrankungen des Gehirns

GRK 1743 - Gene, Umwelt und Entzündung

Integrated Research Training Group Proteolysis and Pathophysiology