Lehrforschung

Schwerpunkte der Lehrforschung an der Fakultät

  • Einbettung von E-Learning in die Lehre (Blended Learning)
  • Kommunikationstraining
  • Einsatz von Audience Response Systemen in der Lehre
     

Auswahl Drittmittel-geförderter Lehrforschungsprojekte der letzten Jahre

 

  • ProfKom - Professionalisierung von zukünftigen Ärztinnen, Ärzten und Lehrkräften im Bereich der Kommunikationskompetenz. BMBF-Verbundprojekt, 2009-2012.
  • Anwendung eines Audience-Response-Systems zur Verbesserung des Lernerfolges sowie der Selbstwirksamkeitserwartung und intrinsischen Motivation in Kursen zur Vermittlung von praktischen Fertigkeiten. Projektförderung der Kurt Kaltenbach Stiftung. 2010.
  • KliFO - Klinische Fertigkeiten Online. BLK-Verbundprojekt. 2004-2008.
  • Blended Learning - Einbindung des E-Learning in die curriculare Ausbildung am Beispiel Medizin. Innovationsfonds Schleswig-Holstein. 2004-2007.
  • med:u - E-Learning in Medical Education. BMBF-Verbundprojekt. 2001-2004.

 

Externe Lehrpreise

  •  2. Platz beim Dental Education Award der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und der Kurt Kaltenbach Stiftung 2013 für das Projekt "Anwendung eines Audience-Response-Systems zur Verbesserung des Lernerfolges sowie der Selbstwirksamkeitserwartung und intrinsischen Motivation in Kursen zur Vermittlung von praktischen Fertigkeiten" an Herrn Prof. Dr. Hans-Jürgen Wenz.
  • Finalist MEDIDA-PRIX 2007 (Mediendidaktischer Hochschulpreis der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V.) für das Projekt "KliFO - Klinische Fertigkeiten Online". Haupteinreicher: Dr. Gudrun Karsten und Dr. Martin Fischer.

Publikationen Lehrforschung und Hochschuldidaktik der letzten Jahre

2016

Kiessling C, Bauer J, Gartmeiner M, Ibhler P,  Karsten G, Kiesewetter J, Moeller GE. Wiesbeck A, Zupanic M, Fischer MR (2016). Development and validation of a computer-based situational judgement test to assess medical students´ communication skills in the field of shared decision making. Patient Education and Counseling 2016;99(11):1858-1864 (Link).

2015

Lammerding-Koeppel M, Ebert T, Goerlitz A, Karsten G, Nounla C, Schmidt C, Stosch C, Diester P (2015). German MedicalTeachingNetwork (MDN) implementing national standards for teacher training. Medical Teacher 2015 (Link)

Gartmeier M, Bauer J, Fischer MR, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Kiessling C, Moeller GE, Wiesbeck A, Prenzel M (2015). Fostering professional communication skills of future physicians and teacher: effects of e-learning with video cases and role-play. Instructional Science 2015;43(4):443-462 (Link)

2014

Hoppe-Seyler T, Gartmeier M, Möller G, Bauer J, Wiesbeck A, Karsten G. (2014). Entwicklung von Lehrfilmen zur Gesprächsführung zwischen Realitätsnähe und systematischer didaktischer Gestaltung. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 9(3):127-135. (Link)

Wenz HJ, Zupanic M, Klosa K, Schneider B, Karsten G. (2014). Using an audience response system to improve learning success in practical skills training courses in dental studies - a randomised, controlled cross-over study. Eur J Dent Educ. 2014;18(3):147-153. (Link Epub ahead of print 2013).

2011

Schnabel KP, Boldt PD, Breuer G, Fichtner A, Karsten G, Kujumdshiev S, Schmidts M, Stosch C. Konsensusstatement "Praktische Fertigkeiten im Medizinstudium" – ein Positionspapier des GMA-Ausschusses für praktische Fertigkeiten. GMS Z Med Ausbild. 2011;28(4):Doc58. DOI: 10.3205/zma000770, URN: urn:nbn:de:0183-zma0007706 (Link)

Zupanic, M., Töpper, J., Möller, G., Bauer, J. & Fischer, M. R. (2011). Konzeption eines berufsfeldbezogenen, fach­übergreifenden Kommunikations­trainings für Medizin- und Lehramtsstudent/innen. In: M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation VIII (S. 57-66). Aachen: Shaker-Verlag.

Töpper, J., Zupanic, M. Karsten, G., Gartmeier, M. & Fischer, M. R. (2011). Digitale Lehr - Lernfilme mit korrekten und fehlerhaften Beispielen bei der Vermittlung von Kommunikationskompetenzen für Medizinstudierende. In: M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins K (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation VIII

(S. 193-203). Aachen: Shaker-Verlag.

Gartmeier, M., Bauer, J., Fischer, M. R., Karsten, G. & Prenzel, M. (2011). Modellierung und Assessment professioneller Gesprächsführungskompetenz von Lehrpersonen im Lehrer-Elterngespräch. In: O. Zlatikin-Troitschanskaia (Hrsg.), Stationen Empirischer Bildungsforschung. Traditionslinien und Perspektiven (S. 412-426). Wiesbaden: VS.

2009

Karsten G, Kopp V, Brüchner K, Fischer MR. Blended Learning zur integrierten und standardisierten Vermittlung klinischer Untersuchungstechniken: Das KliFO-Projekt. GMS Z Med Ausbild. 2009;26(1):Doc10. (Link)

Eberhard J, Klomp HJ, Föge M, Hedderich J, Schmidt HG. The intermediate effect and the diagnostic accuracy in clinical case recall of students and experts in dental medicine. Eur J Dent Educ. 2009 Aug;13(3):128-34. (Link)

Klomp HJ, Eberhard J, Hren S, Hedderich J, Schmidt HG. The role of pathophysiological explanations in clinical case representations of dental students and experts. Eur J Dent Educ. 2009 Feb;13(1):58-65. (Link)

Tagungsbeiträge seit 2011 (Auswahl)

2014

Möller G, Gartmeier M, Karsten G. Kommunikation unterrichten - Was können audiovisuelle Medien und eLearning? Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. Hamburg. 24.-27. September 2014 (zur Homepage)

Gartmeier M, Bauer J, Fischer MR, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Kiessling C, Möller G, Wiesbeck A, Prenzel M. Instruction of Professional Communication Skills for Future Physicians and Teachers: Effects of e-Learning and of Role Play. Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. Hamburg. 24.-27. September 2014 (zur Homepage)

Hoppe-Seyler T, Gartmeier M, Möller G, Bauer J, Wiesbeck A, Karsten G. Entwicklung von Lehrfilmen zur Gesprächsführung zwischen Realitätsnähe und systematischer diadaktischer Gestaltung. iUNIg-Symposium 2014: Video: Didaktik, Technik, Kunst. Graz, Österreich. 24.-25. April 2014 (zur Homepage)

2013

Karsten G, Besch L, Seekamp A. E-Learning ist eine qualifizierte Ergänzung zum Untersuchungskurs. 192. Wintertagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, iSurgery. Hamburg. 28.-30. November 2013

Grit Möller,  Tobias Hoppe-Seyler, Johannes Bauer, Martin Gartmeier, Anne Birte Wiesbeck, Manfred Prenzel, Martin R. Fischer, Gudrun Karsten. Gesprächsführungskompetenz für Studierende der Medizin und des Lehramts: Die parallele Entwicklung sowie Evaluation von eLearning- und Rollenspielszenarien. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. Graz, Österreich. 26.-28. September 2013 (zur Homepage)

Gartmeier M, Bauer J, Fischer M, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Möller G, Wiesbeck A, Prenzel M. Preparing teacher and medical students for communicating professionally through blended learning. 15th Biennial EARLI Conferencee for Research on Learning and Instruction. Responsible Teaching an Sustainable Learning. München. 27.-31. August 2013

G. Möller, T. Hoppe-Seyler, J. Bauer, M.R. Fischer, M. Gartmeier, C. Kiessling, M. Prenzel, A. Wiesbeck, G. Karsten. Teaching communication skills - Development and evaluation of e-learning and role play lessons for students in the domains medicine and teaching. 3rd RIME Conference, Research In Medical Education 2013, "evidence of teaching - teaching of evidence". Berlin. 23.-25. Mai 2013

Martin Gartmeier, Martin Fischer, Gudrun Karsten und Manfred Prenzel. Förderung und Assessment von Gesprächsführungskompetenz: Interdisziplinäre Perspektiven aus Medizin und Lehramt.  1. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Kiel. 11.-.13. März 2013


Martin Gartmeier, Johannes Bauer, Martin Fischer, Tobias Hoppe-Seyler,Gudrun Karsten, Claudia Kiessling, Grit Möller, Anne Wiesbeck und Manfred Prenzel. Förderung von Gesprächsführungskompetenz in den Bereichen Medizin und Lehramt: Effektivität verschiedener Bedingungen des ProfKom-Trainings. 1. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Kiel. 11.-.13. März 2013

G. Möller, T. Hoppe-Seyler, G. Karsten. Entwicklung, Gestaltung und Evaluation von fächerübergreifenden E-Learning- und Rollenspielansätzen zum Training der Gesprächsführungskompetenz für Studierende der Medizin und des Lehramts. 1. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Kiel. 11.-.13. März 2013

2012

Grit Möller, Tobias Hoppe-Seyler, Anne Noll, Johannes Bauer, Claudia Kiessling, Martin Gartmeier, Martin R. Fischer, Manfred Prenzel und Gudrun Karsten. ProfKom – Interprofessionelle Lehre von kommunikativen Kompetenzen. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Aachen. 27. -29. September 2012

Gudrun Karsten. Blended Learning Ansatz Gesprächsführung: Ökonomischere Gestaltung des Kommunikationstrainings durch einen Blended Learning Ansatz? Vorstellung eines Best-Practice-Beispiels. Arbeitstreffen "Longitudinales Kommunikationscurriculum in der Medizin", Kompetenzzentrum Prüfungen Heidelberg. 19. September 2012.

Grit Möller, Tobias Hoppe-Seyler, Anne Noll, Claudia Kiessling, Martin Gartmeier, Johannes Bauer, Martin Fischer, Manfred Prenzel und Gudrun Karsten. Kommunikation alleine am PC lernen - wie geht das? 16. Workshop der Arbeitsgruppe "Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (CBT)"  der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie, Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz. Saarbrücken. 23. - 24. April 2012

Martin Gartmeier, Johannes Bauer, Gudrun Karsten, Michaela Zupanic und Manfred Prenzel. Learning from errors in parent-teacher communication: Results from a Delphi-study. Roundtable-Präsentation auf dem Annual Meeting der American Educational Research Association (AERA). Vancouver (Kanada). 13.-17. April 2012

2011

Grit Möller, Johannes Bauer,  Tobias Hoppe-Seyler, Martin Gartmeier, Peter Iblher, Jörn Töpper, Michaela Zupanic, Martin R. Fischer, Manfred Prenzel, Gudrun Karsten. Eine Kombination von E-Learning und Rollenspiel für den Unterricht des Experten-Laien-Gesprächs in der Medizin und im Lehramt - Ergebnisse einer ersten Studie. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München. 06.-08. Oktober 2011

Iblher P, Zupanic M, Töpper J, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Möller G, Bauer J, Gartmeier M, Prenzel M, Fischer MR. Haben Sie das gesehen? Der Einsatz filmischer Key Feature-Fälle für das Assessment kommunikativer Leistungen. Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München. 06.-08. Oktober 2011

Zupanic M, Iblher P, Töpper J, Gartmeier M, Bauer J, Prenzel M, Möller G, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Fischer MR. Key Feature-Assessment kommunikativer Leistungen: Weiterentwicklung und quantitative Evaluation. Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München. 06.-08. Oktober 2011

Iblher P, Zupanic M, Töpper J, Karsten G, Gartmeier M, Möller G, Fischer MR. Münchner Modell zur Gesprächsführungskompetenz in der Medizin (MMG-M). Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). München. 06.-08. Oktober 2011

Martin Gartmeier, Johannes Bauer, Manfred Prenzel, Grit Möller, Michaela Zupanic: Using video based reflection to instruct (becoming) teachers about (sub)optimal ways to communicate with parents. Introducing the ProfKom learning environment. ICT-Presentation auf der 14. Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction. Exeter (UK). August 2011.

Gudrun Karsten, Johannes Bauer, Grit Möller, Tobias Hoppe-Seyler, Martin Gartmeier, Peter Iblher, Jörn Töpper, Michaela Zupanic, Martin R. Fischer, Manfred Prenzel: An Instructional Design for Teaching Expert-Layperson Communication in Medicine and the Teacher Profession - Evaluation of a Blended Learning Approach. 2nd International Conference “Research in Medical Education” - Shaping Diamonds: From Bench to Bedside. Tübingen. 25. – 27. Mai 2011

Töpper J, Iblher P, Zupanic M, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Möller G, Bauer J, Prenzel M, Fischer MR. Key Feature-Assessment of Communication Skills: Development, Implementation and First Results. 2nd International Conference “Research in Medical Education” - Shaping Diamonds: From Bench to Bedside. Tübingen. 25. – 27. Mai 2011

Zupanic M, Iblher P, Töpper J, Hoppe-Seyler T, Karsten G, Möller G, Bauer J, Gartmeier M, Prenzel M, Fischer MR. Key Feature Assessment kommunikativer Leistungen: Entwicklung, Implementierung und erste Ergebnisse. 15. Workshop der AG Computergestützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (AG CBT). Berlin. 07. – 08. April 2011