Masterstudiengang Medical Life Sciences

Der konsekutive Masterstudiengang Medical Life Sciences umfasst vier Semester Regelstudienzeit und schließt mit dem Grad des Master of Science ab. Er wendet sich an B.Sc.-Absolventen/-innen von Fächern wie molekulare Medizin, Biotechnologie oder Biologie.

Ziel des englischsprachigen interdisziplinären Studiengangs ist es, die Studierenden für eine Karriere in der molekularen Krankheitsforschung in akademischen Institutionen und der Industrie auszubilden.

Auch Medizinstudierende der CAU, die den ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach dem 4. Fachsemester mit mindestens "gut" absolviert und alle curricularen Veranstaltungen der Fachsemester 5 und 6 erfolgreich abgeschlossen haben, können sich für ein paralleles Studium Medical Life Sciences bewerben (Bedingungen siehe Fachprüfungsordnung Medical Life Sciences).

Bewerbungszeitraum: 1. September bis 15. Oktober für den Studienbeginn ab April des Folgejahres.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Masterstudiengangs Medical Life Sciences oder in dieser Broschüre.