Staatsexamina

Bis zum Abschluss Ihres Medizinstudiums müssen Sie drei Staatsexamina ablegen:

1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

(nach dem 4. Semester, früher hieß es Physikum)
M1-Prüfung, schriftlich und mündlich

2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

(nach dem 10. Semester, dem 6. klinischen Semester)
M2-Prüfung, schriftlich

3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

(nach dem Praktischen Jahr, nach dem 12. Semester)
M3-Prüfung, mündlich

Die Staatsexamina liegen ausschließlich in der Hand des Landesamtes für Soziale Dienst (Landesprüfungsamt).